19.09.2020 Treffpunkt ist auswärts um 8:00 Uhr an der Feldbergstrasse, auf Grund der Corona-Bestimmungen reisen wir zum Re-Start alle fertig umgezogen und mit Mundschutz an.

Endlich wieder ein Spiel, endlich wieder Fußball und endlich der Liga Start für uns!

Strahlende Herbstsonne zum Auftakt.

Folgende Spieler stellen unseren ersten Liga-Kader:
Belmin, Hamidou, Maxi P, Marco, Lukas, Linus, Maxi K, Michael, Florian

 Anstoss für uns aber die Gastgeber gehen gleich drauf und versuchen uns offensiv einzuschüchtern.
Das Spiel beginnt sehr ausgeglichen die Mannschaften müssen sich erstmal finden.
Die Erlösung nach knappen 5 Minuten Spielzeit erfolt durch Michi der für uns das 1:0 über Rechts außen einnetzt. Jetzt spielen wir befreit auf, der Knoten ist geplatzt.
Kurz darauf eine ganz große Chance für die Gegner bei der sich unsere Abwehr ausspielen lässt zum Glück daneben aber auch unser Konter bleibt auf der Strecke.
Noch 7 Minuten zu spielen bis zur Pause.
Weiter Abschlag Belmin und Lukas versenkt zum 2:0
Und gleich danach Flo zum 3:0, 3 min vor der Pause
Unsere Jungs geben alles und spielen noch gute Chancen heraus aber nichts will klappen bis eine Sekunde vor dem Pfiff es Hamidou nochmal klingeln lässt und es geht mit 4:0 in die Pause.

Wir starten direkt offensiv und Flo macht das 5:0
Aber die 2. HZ läuft deutlich hektischer und zunächst etwas unkoordiniert ab. Doch dann kann Michi sich vom Feld lösen starker Lauf bis an den Strafraum Abschluss aber der Keeper ist da, der Ball prallt nochmal ab Michi schießt erneut der bald rollt quer vors Tor Marco rennt und will ihn noch hinein lenken aber leider leider ist er einen halb Schritt zu langsam und um einen Millimeter geht der Ball ins Aus.
Direkt danach aber wieder Flo zum 6:0 wie aus dem nichts.
Dann muss sich Belmin nochmal beweisen aber hält die Kirsche sicher im Arm.
Für unseren Keeper ist die Partie ein wenig einseitig aber wenn er gebraucht wird ist er da und beobachtet sonst aufmerksam das Geschehen.
Nach einer „versauten“ Ecke für die er vom Chefcoach Kritik einstecken muss macht Flo zur Wiedergutmachung noch das 7:0
Und damit endet dann auch die Partie.

Ein sehr erfolgreicher Liga Start für unsere Jungs auf die wir mächtig stolz sind. Nichts desto Trotz möchten wir am Dienstag wieder ein ordentliches Training sehen und nicht so einen Quatsch wie am Freitag!