Auf zum ersten Heimspiel unserer jungen Helden:

Ein verregneteres Wochenende hätten wir uns nicht aussuchen können für unser erstes Ligaheimpiel, kalte 6 Grad und Dauerregen bremsten die Fussball Freunde aber nicht wirklich.

Im Kader für die Schlammschlacht heute: Belmin unsere Wand im Tor, vor ihm Marco und Maxi P die keinen Gegner durchlassen wollen, im Mittelfeld Michael, Florian und Hamidou und vorn im Sturm Nici und Lukas

Pünktlich um 11:00 Uhr stoßen unsere Gäste an. Wir starten aber direkt mit offensivem Pressing, schon nach Sekunden gehört der Ball uns und bevor die erste Spielminute vorbei ist lässt es Michael zum 1:0 klingeln. Was für ein Start. Er bedankt sich kurz bei Florian für die Vorarbeit und dann geht es konzentriert weiter.

Die erste Halbzeit gehört ganz und gar uns, auf beiden Seiten gibt es schöne Spielzüge zu sehen, jedoch findet die Partie fast ausschließlich in der Hälfte des Gegners statt.
Wir spielen sehr viele schön Chancen heraus und auch das Zusammenspiel funktioniert heute toll. Es ist traumhaft zuzusehen. Und da, Nici schließt ab, leider an den Keeper und im Anschluß eine Ecke, die wir aber auch nicht verwerten können. Und wieder Nici, ganz frei ein schöner hoher Lupfer und da klingelt es zum 2:0
Danach sind des Florian und Hamidou in schönem Zusammenspiel vor der gegnerischen Kiste, die Kirsche prallt an einen Abwehrspieler und rollt dann hinter die Linie – Eigentor zum 3:0
Kurz vor der Pause versucht es Florian nochmal aber leider will da nichts mehr gelingen und der Pfiff zur Pause ertönt.

HALBZEIT: 3:0

Weiter geht es nach kurzer Besprechung, jetzt heißt es weiter kämpfen und sich nicht auf der Führung ausruhen.

Die Tipps der Trainer haben die Jungs gut verinnerlicht und starten auch in HZ 2 offensiv und Florian haut mit einem Kracher gleich das 4:0 ins Netz.
Marco und Maxi P lassen niemanden durch vor unser Tor, Belmin seit der Pause schon mit extra Jacke, da ihm mit wenigen Einsätzen so kalt ist. Aber wenn er gebraucht wird ist er wie immer zur Stelle und macht einen überragenden Job! Auch Maxi P gibt heute richtig Gas und zeigt uns in seinem Zweikampfverhalten was in ihm steckt. Weiter so, genau so wollen wir Dich sehen!

Genug des Lobes, schon fällt durch Nici das nächste Tor 5:0 und noch eine Viertelstunde zu spielen.
Da ist Florian wieder mal genau da wo er stehen soll und macht das 6:0 und kurz darauf auch noch das 7:0
Und dann ist es nochmal Nici der so richtig auftrumpfen kann und die Kirsche gleich noch 3 mal hinter die Linie der Gäste schiebt. 8:0, 9:0 und kurz vor dem Schlusspfiff wird es auch noch zweistellig und wir dürfen uns über ein 10:0 freuen.

Unsere ersten beiden Liga Spiele konnten wir ordentlich punkten, viele Tore erzielen und unser Kasten ist bisher sauber. Besser könnte es nicht laufen. Wir trainieren fleißig weiter damit wir uns auch weiterhin über viele Siege freuen dürfen. Danke Jungs ihr spielt wirklich schönen Fußball, es macht riesen Spaß Euch zuzuschauen und Eure Entwicklung zu beobachten! Wir sehen uns am Dienstag. Und haben dann nächsten Samstag wieder ein Heimspiel gegen den ESV München Ost auf das wir uns schon sehr freuen.