Heimspielsonntag in Oberföhring
Was gibt es Schöneres als das erste Heimspiel der Rückrunde bei bestem Märzwetter?
Nachdem der Start in die Rückrunde nicht besonders motivierend ausfiel und unsere Niederlage uns nicht nur 0 Punkte sondern auch ein negatives Torverhältnis von -7 beschert hat, soll es heute besser laufen, auch wenn uns kein leichter Gegner erwartet. Im Hinspiel müssten wir uns auf dem Pasinger Kunstrasen 6:0 geschlagen geben. Die Voraussetzungen allerdings sind grandios, das Regenwetter macht endlich eine Pause und wir dürfen unsere Gäste vom DJK Pasing auf unserem Hauptplatz begrüßen! Danke Thomas Wallner!

Im Kader sind heute:
Im Tor mit der Nummer 1 Nino, in der Abwehr mit der Nummer 2 Linus, unsere Nummer 3 Andre, mit der 5 Ektoras, Hamza mit der Nummer 6, Simon unsere Nummer 7, mit der Nummer 8 Aleks, Thanh mit der Nummer 9, Jun unsere Nummer 10, Berkay mit der Nummer 11, Mira die Nummer 12, Aymen mit der Nummer 14 und Stefan mit der Nummer 15

Auf geht’s Jungs, zeigt was in Euch steckt…

Schiedsrichter der heutigen Partie: Dominik Kesic

Johanneskirchnerstrasse 72, 17.03.2019, 10:00 Uhr - Anstoss
 
Schon nach 1 Min liegen wir hinten, ein unglücklicher Start nach einer Ecke.
Und nur wenige Minuten später läuft nochmal ein Pasinger allein aufs Tor zu, Abschluss und da ist das 0:2
Pasing deutlich überlegen.
Freistoß für die Gegner, Unsicherheiten in unserer Abwehr aber diesmal geht es gut.
Wieder ein Freistoß nah vor unserem Tor. Unsere Abwehrmauer blockt 1a, Dann blockt Nino den nächsten Kracher und dann schließt wieder ein Blauer, das Netz wackelt erneut. 0:3
Unser Keeper hat gut zu tun, hechtet in alle Richtungen.

Mit dem 0:3 gehts in die HZ Pause

Gleich nach dem Anstoß zu Hälfte 2 liegt Nino wieder mit der Kirsche im Arm auf dem Rasen vor seinem Kasten.
Dann endlich mal ein Torschuss für uns aber leider drüber über die Latte. Nach einer Ecke die Ekto super ausführt, nutzen die Pasinger die Konterchance eiskalt zum 0:4
Unsere Jungs in rot aber jetzt mit deutlich mehr Schwung. Noch ein super Lauf von Andre vors Tor aber da wird er leider gestoppt - Ecke, und noch ein Schuss von unserer Nummer 3 aber der TW hält den Schuss. Weiter so...
wieder wir am Drücker, Einwurf Linus dann die Pasinger, Hamza blockt bock stark.
Der nächste Angriff sitzt aber wieder Nino weit draußen Chancenlos ausgespielt. 0:5
Wieder eine riesen Chance von André und Thanh aber Ende beim Keeper. Als nächster ist es Simon der abschließt aber wieder Ende in den Armen der Pasinger Nummer 1.
Super Freistoß von Linus weit nach vorn, Ekto mit der besten Chance des Spiels, aber wieder scheitert der Abschluss.
Dann ein unglaublicher Patzer von Nino der beim Abstoss direkt auf den Pasinger der vor ihm steht schießt, der muss die Kirsche nur noch abprallen lassen und das 0:6 ist da.
Kurz danach dann noch das 0:7
Endlich endlich endlich vor zum Tor Stefan 1:7
Ehre gerettet!
Aber dann gleich danach das 1:8
Und Ende

Das war leider keine allzu gute Leistung heute. Jetzt schon -14 Tore im Rückstand. Kein guter Start!
Hoffen wir das Beste für nächsten Samstag in Garching. Coach Ole wird uns dahin leider nicht begleiten können, hat aber für 1a Ersatz gesorgt. Tun wir dem Chefcoach den Gefallen und kämpfen dort umso mehr, vielleicht können wir ihm ja ein paar Tore als Geschenk mit heim bringen?!