Hier geht's zum FCRWO...  

Meine Abfahrt:


   

Login Form  

   

F2-Jugend 2015/2016

 

Rot-Weiss Oberföhring F2 (--> E5)

 

Jahrgang 2007

RWO F4 Jul 2015 verysmall

KADER:

Nr. Name:
1.  Alexander Q
2.  Leandro v H
3.  Moritz W
4.  Leon V
5.  Marvin K
6.  André S
7.  Mira S
8.  Hamza B
9.  Luka D
10.  Paul K
11.  Niklas H
12.  Michael L
13.  Noah S
14.  Tim M
15.  Benjamin B
16.  Aymen S
17.  

LIGA-SPIELE (BFV)

HALLENTURNIERE

Di, 05.01. Kirchheim - 2. Platz (von 5)

Sa, 16.01. TSV Neubiberg 5. Platz (von 8)

Sa, 23.01. ESV München 6. Platz (von 8)

So, 24.01. SC Grüne Heide Ismaning 4. Platz (von 10)
So, 07.02. TSV Haar 6. Platz (von 8)

 

TURNIERE DRAUßEN

Do, 05.05.  SV Bavaria Giesing / Phönix München 6. Platz (von 10)

So. 03.07. FC Phönix Turnier 12. Platz (von 14)
So. 10.07. vormittags - RWO Sommercup 6. Platz (von 8)

So. 17.07. 8:45 - 13 Uhr - Sportfreunde München 7. Platz (von 12)

So 24.07. 9 - 13 Uhr - SV Lohhof (F2 Turnier) 7. Platz (von 10)

ERLEBNISBERICHTE

29.07.16 Munich Beach Resort
Toller Saison-Abschluss bei super Wetter: 2 Stunden Beach Soccer, danach noch freies Spiel bzw. Baden im Beach Resort in Oberschleissheim. 10 Kinder aus unserer Mannschaft waren dabei! Machen wir nächstes Jahr wieder! :-)

24.07.16 Turnier SV Lohhof

Bei dem F2 Turnier haben wir uns Chancen aufs Halbfinale ausgerechnet - aber leider gleich im ersten Spiel "verspielt" - waren gegen TSV Eching überlegen - wirklich toll miteinander kombiniert, den Ball gut gehalten. Aber leider nur ein Tor bei circa 6 Torchancen, Eching macht dagegen aus 1,5 Torchancen 2 Tore. Dann ein Spiel verdient gewonnen (FC Alte Haide DSC), ein 0:0 (SV Petershausen) und einmal verdient verloren (TSV Stockdorf). Platzierungsspiel dann nochmal gegen Eching - und diesmal zumindest der Sieg und damit ein guter Abschluss :-)   
Dabei waren: Leandro, Noah, Hamza, André, Paul, Marvin, Tim. Und: Leonie (erste Turnierteilnahme). Betreuer: Heiko, Oliver.

17.07.16 Turnier Sportfreunde
Mit nur 2 Gegentoren heute 7. Platz. Insgesamt vor allem in Abwehr mit Alexander und Luka heute sehr stark gespielt und in 6 Spielen nur 2 Gegentore zugelassen. Dafür haben wir leider selber die vorhandenen Torchancen nicht genutzt. Dennoch: insgesamt sehr gute Leistung, auch wieder toller Support von unserem Eltern-Fanblock! :-)
Dabei waren: Paul, Leandro, Luka, Moritz, Hamza, Aymen, Leon, Alexander.Betreuer: Steffen, Zeljko.

10.07.16 Heimturnier
Heimturnier bei fast 30 Grad. Und gleich eine besondere Partie zum Auftakt - gegen unsere F3. Leider knapp mit 0:1 verloren. Gegen F2 von Phönix dann 1:0 gewonnen (Revanche zum letzten Turnier geglückt! :-) ). Gegen Zamdorf F1 0:2 verloren (Zamdorf war Turnierzweiter am Ende). Platzierungsspiel gegen Ohlstadt dann wieder knapp 0:1 verloren.
Gespielt haben: Paul, Mira, Leandro, Michael, Noah, Luka, Moritz, Niklas, Leon, Tim, André. Betreuer: Steffen. Zeljko, Oliver.

03.07.16 Turnier FC Phönix 
Heute unser erstes Sommerturnier - gleich ein großes Turnier mit 14 Mannschaften, gespielt auf 3 Feldern parallel. Damit in Summe viel Spielzeit für alle Kinder und ein guter Indikator wo wir stehen.
Also im Spiel gegen den späteren Finalist SE Freising hatten wir keine Torchance und waren wirklich klar unterlegen. Aber bei allen anderen 6 Spielen waren wir gut mit dabei, und hatten bei jedem dieser Spiele die Chance, zu gewinnen. Aber leider nicht immer genutzt - es gab auch knappe Niederlagen und 3 Unentschieden. Aber wir haben uns im Verlauf gesteigert, und so wurde aus Einzelaktionen und Unordnung in Abwehr (wie im Spiel 1) dann gegen Ende ein sehenswertes Fussballspiel mit herausgespielten Torchancen und aufmerksamer Abwehrleistung. Besonders das Spiel gegen F1 Phönix ist dabei zu erwähnen. Haben hier 2:0 geführt, leider konnte Phönix sich zum Ende nochmal reinbeissen mit zwei Gegentreffern. Platzierungsspiel um Platz 11 gegen F2 von Phönix leider im Elferschießen verloren, aber auch hier bemerkenswert: nach 0:2 (Konzentrationspause) haben wir wieder gekämpft und noch den Ausgleich geschafft. Klasse!
Danke besonders auch an den RWO-Fanclub, und an Sven für die Wurstsemmel-Spende für die Kinder - das sind alles auch wichtige Faktoren für einen schönen Turniertag.
Gespielt haben: Leandro, Paul, Mira, Hamza, Moritz, Marvin, Paul, Alexander, Leon, Michael. Betreuer: Steffen, Zeljko, Heiko 

Letzten 3 Ligaspiele vor Sommerpause
In unseren letzten 3 Ligaspielen, gegen F1 FC Ottobrunn, F3 TSV Ottobrunn und die F5 TSV Poing waren wir jeweils überlegen und haben 7 oder 8 Tore durch gute Kombinationen geschossen. In allen drei Spielen waren noch mehr Tore möglich, aber teilweise war die Konzentration oder der letzte Pass nicht gut, bzw. der Torschuss dann nicht gezielt. Im Gegenzug haben wir jeweils 2 oder 3 Gegentore bekommen, die mit konsequenterer Abwehrleistung (schnelleres Zurücklaufen, frühes Stören beim Spielaufbau) zu vermeiden gewesen wären. Nächstes Jahr spielen wir als E5 in Spielstärke normal wieder - da werden wir mehr gefordert sein.

05.05.16 Vatertags-Turnier
Heute 10 Mannschaften auf dem Gelände von Phönix München. Erstes Spiel gegen FC Phönix 1:1 - waren überlegen, aber leider einmal nicht hinten aufgepasst. Zweites Spiel dann gegen Turnierzweiten TSV Solln 0:2 - Spielstand war ok, aber waren auch in der Abwehr nicht immer konzentriert genug. Dann ein toller Sieg gegen Landsberg, 1:0. Letztes Gruppenspiel dann gegen die sehr starke Manschaft aus Gilching. Hatten eine glücklichen Start, Paul ein super Schuß zum 1:0. Nochmal eine gute Freistossmöglichkeit, die der Torwart der Gilchinger gut pariert. Ansonsten war Gilching doch einfach kombinationsstärker, und hat in der letzten Minute noch das 1:2 geschossen - da ist unsere Abwehr leider zu stark aufgerückt und konnte den Gilchinger Stürmer nicht mehr einholen. Platzierungspiel dann mit 0:1 knapp verloren.  
Fazit: knappe Niederlagen sind die schwersten - für die Kinder. Vor allem wenn dann Schiedsrichterentscheidungen zu unseren Ungunsten dazu kommen - da haben die Kinder natürlich immer eine andere Sicht drauf. Aber bitte: lasst Euch davon nicht den Tag verderben! Insgesamt haben wir ein sehr ordentliches Turnier gespielt. Bis auf kleinere "Konzentrationspausen" haben wir eine rundum tolle Leistung im Rahmen unserer Möglichkeiten gezeigt, und damit heute 4 Mannschaften in der Platzierung hinter uns gelassen. Und wir haben alle wieder viel gelernt - bewusst oder unbewusst!

 

01.05.16 Enges Spiel gegen F4
Gegen unsere F4 heute ein sehr knappes Freundschaftsspiel. Viele Möglichkeiten auf beiden Seiten, das Endergebnis: 1:2.

 

24.04.16 In Aschheim zum Rekordergebnis
Statt einem spannenderen Spiel war das Spiel heute (leider?) noch deutlicher vom Ergebnis. Auf einem sehr kleinen Feld bei der F2 in Aschheim konnten wir sehr viele Torchancen herausspielen und davon 17 verwerten. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung: Moritz und Luka souverän in der Abwehr, Leandro obwohl kaum gefordert immer wach, Niklas, Noah, Paul, Alexander, André im Mittelfeld gut die Bälle verteilt, Leon vorne immer wieder gefährlich. Aymen hat sich gut in die Mannschaft eingefunden, wenngleich er noch nicht so lange dabei ist. 

 

16.04.16 Rückrundenauftakt in Zorneding
Deutlich überlegen gegen Zorneding. Wir hatten mindestens 20 Torchancen (davon 13 verwertet), der Gegner nur eine, die wir selber durch einen Fehlpass eingeleitet haben. Nach der verlustreichen Hinrunde war das ganz gut zur Abwechslung, aber dennoch: Hoffen wir auf stärkere Gegner in den restlichen Spielen!

03.04.16 Freundschaftsspiel in Ismaning (F2)
Neue Aufstellung erprobt (2 Abwehr, 3 Mittelfeld, 1 Sturm) bei sommerlichen Temperaturen. Stellenweise sehr gut mitgehalten, sogar teilweise überlegen. Zum Schluss ging dann die Konzentration und Kondition runter, damit Sieg für Ismaning (6:3).

07.02.16 Turnier TSV Haar (6. von 8)

F2 Turnier, aber mit einigen starken Mannschaften (z.B. ESV München, Putzbrunner SV). Hatten sehr schwachen Start erwischt - mit 1:6 gegen TSV Haar die höchste Niederlage in einem Turnierspiel (selbst gegen FC Bayern hatten wir nicht 6 Gegentore bekommen) - haben zu keinem geordnetem Spielaufbau gefunden. Gegen Neubiberg dann ein 1:2 - immer noch unzureichende Laufleistung und Konsequenz in Abwehr. Gegen Otterfing dann das letzte Gruppenspiel 2:1 gewonnen, aber auch hier nicht wirklich überzeugt gegen eine deutlich schwächere Mannschaft. Das stärkste Spiel dann unser Platzierungspiel um Platz 6: endlich war der Kampfgeist zu sehen, und es wurde toll kombiniert, u.a. auch mehrere Doppelpässe, Seitenwechsel usw. Nur war unser Gegner FC Hertha München einfach deutlich stärker und konnte so mit zwei unhaltbaren Schüssen 2:0 gewinnen.
Mit dabei: Michael, Hamza, Marvin, Luka, Leon, Niklas, Aymen, Mira. Betreuer: Heiko, Zeljko 



24.01.16 Turnier Grüne Heide Ismanning (4. von 10)

Hochklassig besetztes Turnier mit 10 Mannschaften. Toll mitgespielt, und damit beim Halbfinale gegen Teutonia. Hier überlegen und zweimal geführt, aber beides Mal unglücklich den Ausgleich bekommen und dann 7-Meterschießen verloren. Spiel um Platz vier: wieder überlegen aber kein Torerfolg und wieder im 7-Meterschießen unterlegen.
Fazit: In Summe eine klasse Leistung - 7-Meterschießen und allg. Torschuß haben wir ja erst geübt, aber scheinbar noch verbesserungsfähig! :-)
Die Mannschaft: Leandro, Moritz, Hamza, Paul, Michael, Andre, Benjamin, Alexander. Betreuer: Steffen, Oliver

23.01.16 Turnier ESV München (6. von 8)

Gegen Poing überlegen aber kein Torerfolg - 0:0. Gegen ESV München F2 mit gutem Auftakt - Leon macht früh das 1:0. Sollte aber das einzige Tor im gesamten Turnier bleiben. ESV nutzt danach ihre Kombinationsstärke aus und gewinnt 2:1. Gegen Markt Schwaben dann ein knappes Spiel - 0:1 verloren. Dennoch 3. Platz in der Gruppe. Spiel um Platz 5 dann wieder knapp - 0:1 verloren.
Fazit: heute alles knappe Spiele - aber in Summe können wir uns nicht beschweren. Hat bei uns teilweise der Biss gefehlt und wir traten heute als Einzelspieler, nicht als Mannschaft auf, kaum Kombinationen vor zum Tor ... sonst wäre sicher Halbfinale drin gewesen. Leandro hat Auszeichnug als bester Turnier-Torwart erhalten!
Kader: Leandro, Paul, Lucio, Luka, Leon, Tim, Mira, Marvin. Betreuer: Heiko, Zeljko. 

16.01.16 Turnier TSV Neubiberg (5. von 8)

Spiel 1 gegen Neubiberg: super kombiniert und haushoch überlegen. Gegen Teutonia dann 1:3 verloren. Letztes Spiel gegen Gruppenersten toll mitgemacht, 1:1 am Ende aber hatten Chancen auf den Sieg. Platzierungsspiel dann dominiert aber das 1:0 für uns dann doch erst in letzter Minute.
Mit dabei: Leandro, Moritz, Paul, Lucio, Alexander, Leon, Michael, Noah, Luka. Betreuer: Steffen.

05.01.16 Turnier SC Kirchheim U9-2 (2. von 5)

5er Turnier jeder gegen jeden. Super Auftakt mit 2:0 gegen ESV München - war Spiel auf ein Tor, ESV kam kaum aus der eigenen Hälfte raus. Gegen SpVgg Höhenkirchen dann ein 0:4 - ok, die waren gut - nach einer taktischen Umstellung konnten wir immerhin die letzten 4 Minuten einen weiteren Gegentreffer vermeiden. Einige super Paraden von Leandro waren auch dabei. Dann unsere schwächste Turnierleistung: ein 2:1 gegen SV Lochhausen - dem Letztplatzierten - immerhin noch gewonnen :-). Waren deutlich überlegen aber nicht clever genug, um dies auch in Tore zu verwandeln. Dann folgte gegen die Heimmannschaft unser stärkstes Spiel. Mit tollem Einsatz, konsequenter Abwehrleistung und starken Drang zum Tor erzielten wir ein 5:1. Am Ende: toller 2. Platz, und damit beste Turnierplatzierung bisher für uns! Alle Feldspieler haben mindestens ein Tor erzielt.
Kader: Leandro, Hamza, Andre, Lucio, Paul, Marvin, Mira. Betreuer: Heiko

 

14.11.15 FC Unterföhring F1 - FCRWO F2

Knappes Spiel heute, mit einigen guten Aktionen. Unterföhring dank Elfmeter mit 1:0 gewonnen.
Kader: Leandro, Lucio, Moritz, Niklas, Paul, Luka, Alexander, Leon, Mira, Aymen. Betreuer: Steffen

08.11.15 - FCRWO F2 - SV Waldperlach F1

Gegen Waldperlach konnten wir in der ersten Halbzeit noch gut mithalten, auch wenn wir durch einen Weitschuß von rechts außen bereits seit der zweiten Spielminute mit 0:1 zurücklagen. In der zweiten Halbzeit machte sich dann doch die Überlegenheit von Waldperlach bemerkbar vor allem im schnellen Umschalten von Abwehr in Angriff mit zwei schnellen Stürmern und auch starkem Einsatz im Zweikampf. Bei uns dagegen immer noch Schwächen in koordinierter Verteidigungsarbeit und Laufeinsatz, sodass mehrfach 2-3 Spieler von Waldperlach relativ frei vor unserem Tor standen. Dennoch von uns insgesamt ein ganz ordentliches Spiel.
Kader: Lucio, Paul, Alexander, Noah, Tim, Luka, Leon, Marvin, Michael. Betreuer: Heiko


01.11.15 - Feldkirchen F1 - FCRWO F2

Gegen die kombinationssichere Mannschaft  aus Feldkirchen hatten wir heute kein Chance - trotz Verstärkung aus F1 (Matteo, Timmi - Danke Euch!). Feldkirchen scheint die stärkste Mannschaft in der Liga zu sein, sehr beeindruckendes Pass-Spiel. Während bei uns ein geordneter Spielaufbau nicht gelingen wollte - zu viele ungenaue Pässe bzw. fehlende Bewegung ohne Ball.
Kader: Leandro, Andrè, Moritz, Noah, Marvin, Mira, Lucio + Matteo und Timmi aus F1. Betreuer: Steffen, Heiko 

25.10.15 - TSV Waldtrudering F2 - FCRWO F2

Wieder erzielen wir das erste Tor innerhalb der ersten 2 Minuten - Paul nutzt die fehlende Abstimmung der Gegner zum 0:1. Danach zieht Moritz die Hand im eigenen Strafraum zum Ball: Gegner verkürzt per Elfmeter zum 1:1, und ab dann kippt die Stimmung bei uns und es läuft nicht mehr viel zusammen. Es folgen ein schön rausgespieltes Gegentor, zwei individuelle Abwehrfehler (Stellung) und ein glücklicher Distanzschuß der Gastgeber. Immerhin, die letzten Minuten waren wir nochmal am Drücker, aber für den Abschluss fehlte der letzte Pass bzw. Genauigkeit beim Torschuß. Beim Elferschießen brillierten wir abermals. Man sollte die Spiele nach 2 Minuten abpfeiffen und dann noch ein Elferschießen machen, und wir wären Meister! :-)
Kader: Michael, Hamza, Moritz, Noah, Marvin, Paul, Alexander, Andrè, Mira. Betreuer: Heiko, Oliver  

18.10.15 - FCRWO F2 - TSV Grasbrunn F1

Drittes Spiel in Folge, welches wir nach Führung aus der Hand geben. Diesmal war deutlich zu wenig Bewegung in unserem Spiel, zu viel ging über die Mitte, und die wenigen Aktionen nach vorne wurden zu hastig abgeschlossen - so konnten wir die sich ergebenden Torchancen unzureichend nutzen. Man of Match: Noah - jederzeit super Einsatz und viele Bälle geklärt!
Kader: Leandro, Lucio, Hamza, Noah, Paul, Luka, Leon, Michael. Betreuer: Heiko, Zeljko   

10.10.15 - TSV Haar F1 - FCRWO F2

Kunstrasen & Fair-play Ansprache. Wiedermal gelingt uns ein guter Auftakt, Luka mit dem 0:1 in der zweiten Minute. Auch danach nutzen wir die Räume, die uns Haar gibt, und legen nach. Besonders schöne Situation: Ecke Marvin, Andrè nimmt die Reingabe direkt und unhaltbar. So sind wir zur Halbzeit in Führung, und guter Dinge. Aber danach ist bei uns die Luft raus, und dafür ganz im Gegenteil: Haar spielte wie ausgewechselt - und schoss ein Tor nach dem anderen, während wir immer wieder einen Schritt zu spät dran waren und auch nach vorne nichts mehr lief bei uns - zu hektisch die wenigen Aktionen nach vorne, zu passiv in der Abwehr. Gratulation an Haar die dieses Spiel beeindruckend umdrehten.
Kader: Lucio (heute im Tor - er war in der 2. HZ. wohl der stärkste Spieler von uns), Niklas, Marvin, Moritz,  Paul, Leon, Luka, Andrè. Betreuer: Heiko, Steffen.


04.10.15 - FCRWO F2 - SC Bogenhausen F2

Perfekter Auftakt - Lucio macht mit einem mutigen Weitschuss das 1:0 in der zweiten Minute. Danach auch noch ein paar schöne Aktionen nach vorne, aber es wird schon sichtbar: die Abstimmung fehlt, Pässe sind ungenau, das Stellungsspiel (Bewegung ohne Ball) ist unzureichend. Und so geben wir den Gästen die Chance auf den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit leider keine Besserung bei uns, im Gegenteil: immer wieder ungenaue Pässe in der Vorwärtsbewegung bzw. fehlender Mut, sich mal durchzudribbeln. Dafür dann weiter der eine oder andere Stellungsfehler in der Abwehr, der letztendlich Bogenhausen weitere Tore ermöglicht. Herauszuheben ist in der 2. HZ dann doch nochmal ein schönes Tor von Luka, der trotz guter Deckung von Bogenhausen mit einer schönen Aktion sich durchsetzt und das zweite Tor für uns schießt.
Kader: Leandro, Lucio, Mira, Marvin, Paul, Alexander, Luka, Leon, Andrè. Betreuer: Steffen
 

27.09.15 - Kirchheimer SC F1 - FCRWO F2

Zu Beginn noch knapp gegen Kirchheim. 2:1 führten die Gastgeber, um dann in der Folgezeit eine Unsicherheit in unserer Abwehr nach Spielerwechsel mit 3 schnellen Toren auszunutzen. Sehr ärgerlich ... naja, die erste Halbzeit ging so klar an Kirchheim. In der zweiten Halbzeit dann wieder ein eher ausgeglichenes Spiel, welches einige gute Ansätze von uns zeigte. Insgesamt von uns eine eher durchwachsene Leistung - das können wir besser! Viele unserer Jungs wirkten gerade zu Beginn sehr passiv - mit dem richtigen Einsatz und konzentrierter Spielweise können wir auch Kirchheim knacken! :-)
Kader: Leandro, Michael, Andrè, Luka, Paul, Leon, Hamza, Noah, Tim. Betreuer: Zeljko, Oliver

20.09.15 - FCRWO F2 - FC Ismaning F3

Ligaauftakt! Heute mal mit 10 Kindern. Die ersten Minuten offen - und aus dem Nichts ein starker Distanzschuss unserer Gäste aus ca. 20 Meter - 0:1 für Ismaning. Danach kam Ismaning immer besser ins Spiel, und legte noch ein paar Tore drauf, während unsere Kinder immer mehr verunsichert wurden - und so selbst Großchancen nicht verwertet wurden und auch einige Fehlpässe produziert wurden. Zweite Halbzeit: Zu Beginn zwei tolle Chancen durch Alexander, aber leider vorbei bzw. gehalten. Dann wieder Ismaning, bei denen heute fast jeder Torschuss auch ins Tor ging! Einerseits sicher Glück für Ismaning, anderseits waren wir auch nicht konsequent genug in der Abwehr. Zum Abschluss Elferschießen - 8:1 für uns :-)  War ein gutes Spiel, denn es hat uns viel Entwicklungspotentzial gezeigt. Insgesamt bei vielen Kindern toller Einsatz. Man of Match: Moritz - wurde auch von Gasttrainern gelobt für super Spielübersicht. Dabei waren: Michael, Alexander, Leon, Marvin, Moritz, Andrè, Mira, Luka, Noah, Paul. Betreuer: Steffen, Heiko

13.09.15 - Waldperlach F1 - FCRWO F2

Testspiel zum Saisonauftakt. Erste Halbzeit leider "verschlafen" - so stand es ruckzuck 3:0 für die Gastgeber in grün. Kabinenansprache in der Halbzeit: nicht einschüchtern lassen durch 1-2 sehr gute Gegenspieler, Ball laufen lassen, voller Einsatz bitte! Das hat gewirkt - in der zweiten Halbzeit waren wir deutlich besser, sogar spielerisch gleichwertig bzw. teilweise überlegen. Ganz für den Sieg hat es dann doch nicht mehr gereicht - das holen wir dann ja vielleicht im Ligaspiel nach :-). Dabei waren: Leandro, Alexander, Leon, Niklas, Marvin, Hamza, Moritz, Andrè. Betreuer: Steffen + Oliver.

 

 TRAINER:

Name:

Handy-Nr.: Festnetz: eMail: Sonstiges:
Steffen Wiegland  0178 4930977    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Heiko Kaufmann
 0160 111 8916    heiko.k @ gmx.de  
Assistenztrainer: Zeljko & Oliver